StartMedien / KulturAlles für die Sicherheit: Drehstart der zweiten Staffel "Check Check" mit Klaas Heufer-Umlauf

Alles für die Sicherheit: Drehstart der zweiten Staffel „Check Check“ mit Klaas Heufer-Umlauf

München (ots) –

Eine neue Mitarbeiterin (Antonia Bill als Victoria), hitzige
Klimadebatten und existenzbedrohende Kurzarbeit am Simmeringer
Flughafen – „Check Check“ geht mit reichlich Chaos in die
Verlängerung. Nach herausragenden Abrufzahlen auf Joyn beginnen Mitte
Januar die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Serie. Die
erfolgreiche Eigenproduktion von Joyn und ProSieben mit Klaas
Heufer-Umlauf in der Hauptrolle wird in Berlin und Kassel gedreht.

In der zweiten Staffel „Check Check“ kommen wirtschaftlich harte
Zeiten auf die Sicherheitstruppe bestehend aus Jan (Klaas
Heufer-Umlauf), Ertu (Kailas Mahadevan), Harald (Jan Georg Schütte),
Ingrid (Petra Kleinert) und Samira (Sara Fazilat) zu. Flughafenchefin
Sabine (Doris Golpashin) stellt das Personal auf Kurzarbeit um – eine
zusätzliche Einnahmequelle muss her, vor allem für Jan, der sonst mit
seinem Vater Udo (Uwe Preuss) bald auf der Straße sitzen könnte. Die
Lösung liegt quasi auf der Hand: Die vermeintliche
Sicherheitskompetenz des Teams wird vom Flughafen auf ganz Simmering
übertragen und „Safe Air“ gegründet. Das heißt wieder: alles außer
Kontrolle.

Florida Film produziert die zehn neuen Folgen „Check Check“.
Produzenten sind Lars Jessen, der auch Regie führt, und Klaas
Heufer-Umlauf. Head-Autorin ist Lena Krumkamp.

Über Joyn
Die Joyn GmbH, firmiert seit Mai 2019, ist ein 50/50 Joint Venture
von ProSiebenSat.1 und Discovery. Joyn ist eine senderübergreifende
Entertainment-Streaming-Plattform unter der Leitung der
Geschäftsführer Alexander Vassilev, Katja Hofem und Dr. Jochen
Cassel. Mit 60 Free-TV-Sendern im Live-Stream und als Mediathek
bündelt Joyn die Inhalte der Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 und
Discovery sowie 15 weiterer Content-Partner auf einer Plattform sowie
einer App. Nutzer können Inhalte kostenlos und ohne Registrierung auf
iOS- und Android-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs abspielen.
Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform
senderübergreifender Inhalte zu schaffen. Ein wichtiger Schritt ist
der Launch von PLUS+. Das Premium-Angebot verfügt über weitere
Live-TV-Sender in HD, Originals und exklusive Inhalte sowie die
aktuellsten Filme und Serien. Kontinuierlich werden weitere Features
und Inhalte hinzugefügt, unter anderem exklusiver Sportinhalte.

Bei Fragen zur Serie:
PEPPERSTARK GmbH
Linda Feller
Tel.: +49 89 4114 7757
linda.feller@pepperstark.de

Pressekontakt Joyn:
Vanessa Frodl
Tel.: +49 175 181 5848
vanessa.frodl@joyn.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/134520/4497806
OTS: Joyn

Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Nachricht teilen

Ähnliche News

Sie lesen gerade: Alles für die Sicherheit: Drehstart der zweiten Staffel „Check Check“ mit Klaas Heufer-Umlauf

Advertismentspot_img

Beliebte Pressemitteilungen

Advertismentspot_img