Tag: Katastrophe

ARTE zeigt Dokumentarfilm zum zehnten Jahrestag der Loveparade-Katastrophe

Sperrfrist: 09.07.2020 08:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. Strasbourg (ots) - Zehn Jahre nach der Loveparade-Katastrophe in Duisburg begleitet der Dokumentarfilm "Loveparade - Die Verhandlung" am Mittwoch 15. Juli 2020 auf ARTE das wahrscheinlich komplizierteste Strafverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik vom ersten bis zum letzten Verhandlungstag. Die gigantische Rave-Party Loveparade...

Weltflüchtlingstag: Urbane Flucht bringt Städte an Belastungsgrenze / Bündnisorganisationen von „Aktion Deutschland Hilft“ müssen gezielte Maßnahmen ergreifen, um in zunehmenden Notlagen zu unterstützen

Bonn (ots) - Kriege, Verfolgung, Hunger, Armut sowie klimabedingte Naturkatastrophen und ihre Folgen zählen zu den Gründen, warum Menschen ihre Heimat verlassen. Mehr als 79 Millionen befinden sich laut UNHCR weltweit auf der Flucht - Tendenz steigend. Das Bündnis deutscher Hilfsorganisationen "Aktion Deutschland Hilft" weist zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni auf die stark wachsenden Zahlen der Flüchtlinge in Städten...

Malteser stellen neue Fotomotive bereit

Köln (ots) - Die Malteser in Deutschland stellen neue, kostenfrei verwendbare Bilder unter anderem zu den Themen Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Einkauf für Risikogruppen zum Download bereit. Bei Veröffentlichung im redaktionellen Kontext können die Bilder honorarfrei verwendet werden. Die Pressebilder können ab sofort in folgenden Bilddatenbanken und Fotomarktplätzen kostenfrei abgerufen werden https://www.presseportal.de/nr/106910/bild http://www.picture-alliance.com http://www.i-picturemaxx.com Weitere Fotos können in der Pressestelle erfragt werden. Pressekontakt: Malteser Pressestelle 0221...

Zyklon „Amphan“: Gesamtes Ausmaß noch nicht absehbar / Hilfsorganisationen im Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ berichten von schweren Schäden

Bonn (ots) - Nachdem Zyklon "Amphan" mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 185 Stundenkilometern und sintflutartigen Regenfällen über Indien und Bangladesch hinwegfegte und über 100 Tote forderte, zeichnet sich erst nach und nach das gesamte Ausmaß der Naturkatastrophe ab. "Die Hilfsorganisationen in unserem Bündnis und ihre Partner vor Ort berichten zum Teil von immensen Zerstörungen durch den Wirbelsturm. Die...

Zyklon „Amphan“: Gesamtes Ausmaß noch nicht absehbar / Hilfsorganisationen im Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ berichten von schweren Schäden

Bonn (ots) - Nachdem Zyklon "Amphan" mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 185 Stundenkilometern und sintflutartigen Regenfällen über Indien und Bangladesch hinwegfegte und über 100 Tote forderte, zeichnet sich erst nach und nach das gesamte Ausmaß der Naturkatastrophe ab. "Die Hilfsorganisationen in unserem Bündnis und ihre Partner vor Ort berichten zum Teil von immensen Zerstörungen durch den Wirbelsturm. Die...

Zyklon „Amphan“: Große Herausforderungen angesichts der Katastrophe in der Katastrophe / Hilfsorganisationen im Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“ berichten von immensen Zerstörungen

Bonn (ots) - Nach den Verwüstungen in Indien und Bangladesch durch den Zyklon "Amphan" planen Organisationen im Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" Nothilfe-Projekte unter Integration von Vorsorgemaßnahmen in Bezug auf die Corona-Pandemie. Etwa drei Millionen Menschen konnten in Schutzräumen untergebracht werden, bevor der Zyklon auf Land traf. Das hat den Verlust von Menschenleben reduziert. Nun aber stellt die erforderliche Nothilfe unter...

Zyklon Amphan: Die Angst vor der Mehrfachkatastrophe / Organisationen von „Aktion Deutschland Hilft“ berichten angesichts der Bedrohung in Indien und Bangladesch von Herausforderungen in...

Bonn (ots) - Mit großer Sorge beobachten Bündnisorganisationen von "Aktion Deutschland Hilft" die Warnung vor dem Zyklon "Amphan" für Indien und Bangladesch, besonders vor dem Hintergrund der weltweiten Corona-Pandemie. Der tropische Wirbelsturm nähert sich dem Festland mit bis zu 269 Stundenkilometern und droht, nachdem er morgen auf Land treffen wird, großes Unheil anzurichten. Millionen Menschen befinden sich in unmittelbarer...

Bundesweite Rufnummer für Gesprächs- und Besorgungsangebote: 0221-9822 9506

Köln (ots) - Die Malteser bieten ab sofort eine bundesweite Telefon-Hotline an, um schnell Kontakt zum örtlichen Einkaufsservice oder telefonischen Besuchsdienst zu bekommen. Die Auskunft dient dazu, Älteren, Kranken, Menschen in häuslicher Quarantäne und anderen vom Corona-Virus betroffenen Risikogruppen schnell zu helfen. "Wir geben Auskunft über geeignete Ansprechpartner vor Ort - nicht nur der Malteser", sagt Frank Weber, Malteser...
AdvertismentPresseverteiler für Auto-News

Most Popular