Tag: Klimaschutz

Karliczek: CO2-Abgase aus der Stahlindustrie werden zu Kraftstoffen „recycelt“

Bundesforschungsministerin stellt innovatives Methanol-Auto vor Berlin (ots) - Bundesforschungsministerin Anja Karliaczek hat am Mittwoch in Berlin den Prototypen eines Autos vorgestellt, das mit dem synthetischen Kraftstoff Methanol angetrieben werden kann. Grundlage dieses Kraftstoffes ist Grüner Wasserstoff, einer der wichtigsten Grundbausteine für den klimaschonenden Umbau von Schlüsselindustrien in Deutschland und der gesamten Welt, und CO2, das aus Industriabgasen entnommen werden kann. Bei...

Biokraftstoffwirtschaft zur Bundestagswahl: Bemühungen und Pläne zum Ausbau erneuerbarer Energien dürfen Verkehrssektor nicht außer Acht lassen

Berlin (ots) - Die Verbände der Biokraftstoffwirtschaft, BDBe, MVaK, UFOP und VDB, wenden sich kurz vor der Bundestagswahl mit einem Appell an die wahlkämpfenden Parteien, bei ihren ambitionierten Plänen zu Ausbau und Förderung erneuerbarer Energien nicht allein den Strom- und Wärmesektor zu betrachten. Auch im Verkehrssektor gibt es zur weiteren zügigen Reduzierung der CO2-Emissionen keine Alternative. Bisher beschränkt sich...

Autogas: „Unterschätzter Hoffnungsträger der Verkehrswende“

Energieversorger Rheingas und Kraftstoffsystemlieferant Prins fordern LPG zurück auf die politische Bildfläche Eindhoven (NL) (ots) - Zwei große Akteure im deutschen Flüssiggas-Markt erklären, wie die Energiewende im Verkehr gelingen kann: Bart van Aerle, Geschäftsführer des Kraftstoffsystemlieferanten Prins Autogassystemen (Teil von Westport Fuel Systems) und Rheingas-Chef Uwe Thomsen im Doppelinterview über ungenutztes Potential, Technologieoffenheit, Sofortlösungen und eine "erneuerbare" Zukunft. Die Bundestagswahl steht...

World Car Free Day 2021: Wie Deutschland im Alltag das Klima schützt

Frankfurt am Main (ots) - Am 21. September wird der World Car Free Day gefeiert, indem - zumindest für diesen Tag - auf das Auto verzichtet wird. Aber auch in ihrem ganz normalen Alltag integrieren die Deutschen bereits verschiedene Klimaschutzmaßnahmen: Beispielsweise verwenden 64 Prozent der Deutschen Energiesparlampen und immerhin 60 Prozent versuchen Lebensmittelverschwendung zu vermeiden . Dies zeigt eine bevölkerungsrepräsentative...

Sinnvestieren: Warum es sich lohnt, in den Kampf gegen den Klimawandel zu investieren

Eschborn (ots) - - Nachhaltigkeit wird zum entscheidenden Kriterium für Erfolg und Innovationskraft von Unternehmen - Techem bekennt sich mit erstem Nachhaltigkeitsbericht zu nachhaltiger Unternehmensentwicklung und Digitalisierung der Energiewende - Neben Datenschutz und der Reduzierung von CO2-Emissionen sind Compliance und nachhaltige Lieferketten integrale Bestandteile der Nachhaltigkeitsaktivitäten des Unternehmens Eschborn (ots) - Der Klimawandel stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen, denen...

München COOL CITY startet Mediakampagne „München geht voran: Jetzt mitgehen für ein gutes Klima“.

München (ots) - Gemeinsam mit der Kommunikationsagentur RED inszeniert ZANATTA media eine crossmediale Mediakampagne für das Referat für Klima- und Umweltschutz der Landeshauptstadt München. "München - Klimaneutral bis 2035". Ziel der aktuellen Kampagne ist es die Bürger*innen darin zu bestärken, gemeinsam etwas Gutes zu tun, was auch für die eigene Gesundheit gut ist - dem Zufußgehen. Die Münchner*innen sollen...

ANDECHSER NATUR Bio-Milchbauern sind auch „KlimaBauern“: Andechser Molkerei Scheitz informiert mit Partnern über ihre Initiative für Klimaschutz in der Landwirtschaft

Andechs (ots) - Mit der Initiative "KlimaBauer" hat die Andechser Molkerei Scheitz ein einzigartiges Projekt ins Leben gerufen, das direkt in der Region einen Beitrag zur Vermeidung der Freisetzung sowie der Bindung von CO2 leistet. Zu diesem Zweck unterstützt und begleitet das Unternehmen seine "KlimaBauern" bei entsprechenden Maßnahmen, etwa im Bereich des Humusaufbaus und der Biodiversität. Im Rahmen eines...

Mit Holzfasern aus der Klimakrise herausdämmen

Wuppertal (ots) - "Wir können uns mit Holz aus der Klimakrise herausbauen", sagt Hans Joachim Schellnhuber, einer der weltweit renommiertesten Klimaforscher und Gründer der Initiative "Bauhaus der Erde". Denn Holz speichert bei seinem Wachstum mittels Photosynthese große Mengen Kohlendioxid (CO2) und setzt große Mengen Sauerstoff (O2) frei. Durch seine stoffliche Nutzung bleibt das gespeicherte CO2 für weitere Jahrzehnte gespeichert....
AdvertismentPresseverteiler für Auto-News

Most Popular