Tag: Tankstellen

Tanken achte Woche in Folge billiger / Drosselung der Ölproduktion stoppt den Preistrend nicht

Tanken achte Woche in Folge billiger / Drosselung der Ölproduktion stoppt den Preistrend nicht

München (ots) - Die Corona-Krise hat den Kraftstoffmarkt weiter fest im Griff. Tanken ist im bundesweiten Durchschnitt bereits die achte Woche in Folge billiger geworden. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesmittel 1,181 Euro bezahlen, das sind 1,9 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 0,9 Cent auf durchschnittlich 1,096 Euro je Liter. Hauptgrund für den Preisrückgang ist die anhaltend schwache Nachfrage am Rohölmarkt. Ein Barrel der Sorte Brent kostet aktuell rund 30 Dollar, das sind zwei Dollar weniger als vor einer Woche. Damit zeigt der Beschluss der OPEC und ihrer Partnerländer, die Rohölproduktion massiv zu drosseln, nach dem deutlichen Anstieg der Rohölpreise im Vorfeld des Beschlusses an den Märkten bislang keine weitere Wirkung. Seit Anfang des Jahres haben die Rohölnotierungen um mehr
Advertisment

Most Popular

Schrottabholung Siegburg durch mobilen sachgerechten Service alten Schrott recyceln

Für Privat und Gewerbe Kostenfreie Schrottabholung von Schrott, Altmetallen jeder Art und Menge – sinnvolles Recycling leicht gemacht Ob im Privathaushalt oder im Betrieb. Überall in...

Die Schrottentsorgung und Schrottabholung Siegen von Schrottankauf-Exclusiv

Der mobile Schrotthandel holt in Siegen nicht nur Altmetallschrott direkt bei Privathaushalten und Unternehmen kostenlos ab und bietet einen kostenfreien Ausbauservice an, sondern zahlt...

Austauschmotoren und Motorinstandsetzung in Bayern

Wir vergleichen mehr als 200 Werkstätte die auf Motoren spezialisiert sind, darunter sehr viele Werkstätte aus Bayern und Baden Württemberg. Finden Sie die beste...